FSJ in Bayern: Freiwillige erklären Sozialministerin Vor- und Nachteile

Pressemitteilung 3. Juli 2013: Sozialministerin im Gespräch mit Freiwilligen
Elf junge Leute, die zurzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr in Bayern absolvieren, hatten die Gelegenheit, Sozialministerin Christine Haderthauer anschaulich zu vermitteln, welche positiven und welche negativen Aspekte ein FSJ für sie hat. Die FSJ-Kultur-Freiwillige Mihiriban Aggül (im grünen T-Shirt) übergab Frau Haderthauer zu diesem Anlass ein Buch mit Briefen von Freiwilligen der verschiedenen FSJ-Träger.

Zur Pressemitteilung:
http://www.stmas.bayern.de/presse/pm1307-213.php

Brief der bayerischen FSJ-Kultur-Freiwilligen 2012/13:
Positives_und_Negatives_im_FSJ_Kultur (PDF – 485.1 kB)