Freizeitheim Burghausen: Talententdeckung mal zwei

Artikel über das FSJ Kultur von Miriam Schrey und Leonie Modra, Freiwillige 2014/15 im Freizeitheim Burghausen
Im Freizeitheim Burghausen sind gleich zwei Freiwillige beschäftigt. Und die beiden haben die vielfältigsten Aufgaben – zum Beispiel als Spieleveranstalterin, Theaterintendantin, Kalenderdesignerin oder im Filmteam. So nutzen Miriam und Leonie die Zeit als berufliche Orientierung. Und genießen dabei das Ambiente der Stadt mit der weltlängsten Burg an der Grenze zu Österreich.

Mehr zu ihren Erfahrungen steht in einem Artikel aus dem Burghauser Anzeiger vom 27. März 2015:

FSJ einmal anders_Burghauser Anzeiger_15_03_27 (PDF – 299.1 kB)