Freie Plätze

FSJ Kultur 17/18: Quereinstieg noch möglich!

In Ingolstadt ist wieder ein Platz am Stadttheater frei geworden, in Fürth sucht die Abteilung Kommunale Jugendarbeit des Landratsamts für sein Spielmobil noch Unterstützung und in Gräfelfing (bei München) hat die Gemeindebücherei einen Platz frei. Hier findest du die Platzbeschreibungen.

Das FSJ-Kultur-Jahr 2017/18 ist zwar bereits im September gestartet. Du hast aber noch eine Chance, einen Platz zu bekommen!

Bewirb dich noch, wenn etwas Interessantes für dich dabei ist, und melde dich dann bei uns.

Was du wissen solltest
Für das FSJ Kultur in Bayern ist der Verein Spielmobile e.V. zuständig. Wir beraten Interessierte, vermitteln die Plätze, begleiten die Freiwilligen, wählen die Einsatzstellen aus und unterstützen sie.

Bevor du dich bewirbst, informiere dich hier auf unserer Website bitte gründlich darüber,

Vielleicht hilft dir bei der Entscheidungsfindung auch folgender Blog einer ehemaligen FSJlerin!?

Wenn du sicher bist, dass ein FSJ Kultur das Richtige für dich ist, findest du wichtige Hinweise für die Bewerbung unter dem Punkt Bewerbung.

Zusätzlich kannst du noch in den Erfahrungsberichten ehemaliger und aktueller Freiwilliger stöbern und Antworten auf häufig gestellte Fragen unter dem Menüpunkt FAQ (Frequently Asked Questions) finden.

Über 23 Jahre alt?
Für Menschen ab 23 Jahren bis ins Rentenalter bieten wir den Bundesfreiwilligendienst in der Spielpädagogik bei Spielmobilen, Abenteuerspielplätzen und kulturpädagogischen Projekten, in Spielhäusern, Kindermuseen und anderen spielpädagogischen Einrichtungen an. Hier gibt es laufend freie Stellen. Nähere Infos dazu unter www.bfd.spielmobile.de.