Spielmobile e.V. sucht zum 1. Juni 2018

eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für Büro und Verwaltung (20-25 Std./Woche)

für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur und weitere Projekte des Vereins.

Spielmobile e.V. – Bundesarbeitsgemeinschaft ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Fachleuten, Trägern und Fachorganisationen mit internationaler Ausrichtung. Für die Fachorga-nisation steht das Spiel als kulturelles Erfahrungsfeld im Mittelpunkt.

Als Träger des FSJ Kultur betreut der Verein zurzeit rund 160 Freiwillige, die in Kultureinrich-tungen in ganz Bayern ihren Freiwilligendienst leisten.

Tätigkeitsbereiche

  • Adressverwaltung,
  • Telefondienst,
  • Erstellen von Serienbriefen, Formularen, Listen,
  • vorbereitende Buchhaltung,
  • Zahlungsverkehr (bestenfalls Erfahrung mit StarMoney),
  • vielfältige weitere Bürotätigkeiten.

Qualifikationen und Fähigkeiten

  • Ausbildung und Erfahrung im Büro/Verwaltungsbereich,
  • fundierte Kenntnisse in MS-Office,
  • Freude an der Arbeit in einem kleinen Verein,
  • Organisationsgeschick, Engagement, Zuverlässigkeit, kommunikative Fähigkeiten.

Wir bieten

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem jungen, dynamischen Arbeitsumfeld in München,
  • einen vielfältigen Arbeitsbereich mit verantwortungsvollen Tätigkeiten,
  • ein engagiertes und aufgeschlossenes Team,
  • Arbeit an mindestens 3 Tagen pro Woche,
  • Bezahlung angelehnt an TVÖD E 6,
  • Vertrag vorerst auf ein Jahr befristet, geplante Vertragsverlängerung,
  • Arbeitsbeginn 1. Juni 2018.

Bewerber*innen mit Behinderung und/oder mit Migrationshintergrund sind sehr willkommen.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte ausschließlich in digitaler Form bis zum 18. März 2018 an bewerbung@spielmobile.de.

Die Auswahlgespräche finden am 26. März in München statt.