FSJ Kultur 16/17: zurzeit keine Plätze mehr zu besetzen

Das FSJ-Kultur-Jahr 2016/17 startet am 1. September.
Zurzeit sind alle Plätze vergeben.
Bis zum 1. Februar 2016 besetzen wir Plätze nach,
wenn Freiwillige vorzeitig ihr FSJ beenden.
Wir informieren dann hier genauer über die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten.

Also: Immer mal wieder vorbeischauen!

Wenn du interessiert bist, tue Folgendes:

Lies dir unten den Abschnitt „Was du sonst noch wissen solltest“ durch.

Wenn du sicher bist, dass ein FSJ Kultur das Richtige für dich ist,
bewirb dich – falls noch nicht geschehen – über das bundesweite Online-Verfahren
unter https://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de.
Du kommst dort erst einmal auf die Warteliste.

Im Falle einer frei gemeldeten Stelle:
Melde dich nach Abschicken deiner Bewerbung unbedingt bei uns
und schreibe uns an freiwilligendienste@spielmobile.de,
für welche der noch freien Stellen du dich interessierst.
Warte auf unsere Rückmeldung,
ob wir dich noch zum Bewerbungsgespräch vorschlagen.

Was du sonst noch wissen solltest
Für das FSJ Kultur in Bayern ist der Verein Spielmobile e.V. zuständig.
Wir beraten Interessierte, vermitteln die Plätze, begleiten die Freiwilligen,
wählen die Einsatzstellen aus und unterstützen sie.

Bevor du dich bewirbst, informiere dich hier auf unserer Website
im Bereich Für Bewerber/innen gründlich darüber,
ob du die Voraussetzungen erfüllst und wie die finanzielle Seite bei dir aussieht.

Wenn du umziehen musst, überlege gut, ob es realistisch ist,
eine bezahlbare Unterkunft zu finden.

Zusätzlich kannst du noch in den Erfahrungsberichten
ehemaliger und aktueller Freiwilliger stöbern.

Und Antworten auf häufig gestellte Fragen findest du
unter dem Menüpunkt FAQ (Frequently Asked Questions).

Zyklus 2017/18
Für die Plätze ab September 2017, kannst du dich zwischen dem 1. Januar und dem 31. März 2016 unter https://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de bewerben.

Über 23 Jahre alt?
Für Menschen ab 23 Jahren bis ins Rentenalter bieten wir den Bundesfreiwilligendienst in der Spielpädagogik an. Hier gibt es laufend freie Stellen. Nähere Infos dazu unter www.bfd.spielmobile.de.